Archiv für die Kategorie 'Polizeiberichte NRW'

Christian Schenk

Schwerer Kradunfall auf der A1

Durch einen Rückstau kam es gestern zu einem schweren Verkehrsunfall am Kamener Kreuz.

Quelle: videonews24.de

Quelle: videonews24.de

A1 Kamener Kreuz (chs) – Am 27.08.2009  ereignete sich ein schwerer Motorradunfall auf der A1 in Fahrtrichtung Bremen. Es hatte sich ein Rückstau bis zur nächsten Abfahrt am Kamener Kreuz gebildet. Der Motorradfahrer überholte den Rückstau auf der mittleren Fahrspur, als plötzlich ein 57-jähriger Wohnmobilfahrer von der rechten Fahrspur, auf die mittlere ausscherte. Der Kradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und ist fast ungebremst in die Seite des Wohnmobils gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls ist der Kradfahrer mit seinem Motorrad gegen ein weiteres Fahrzeug geschleudert worden. Anschließend ist dieser unter einem stehenden LKW liegengeblieben.

Die Einsatzkräfte mussten den schwerverletzten noch am Unfallort versorgen. Er wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber ins nächstgelegene Krankenhaus geflogen.
Die BAB1 war für längere Zeit gesperrt.

Christian Schenk

Mehr Bikerunfälle im 1.Halbjahr 2009

Im ersten Halbjahr gab es 293 Verkehrstote in NRW und davon war jeder fünfte ein Motorradfahrer. 2008 war im Vergleich nur jeder sechste.

Quelle: ksta.de

Quelle: ksta.de

NRW (chs) – Die Unfälle der Motorradfahrer werden im Vergleich zu den PKW Unfällen immer höher. Etwa 2100 Motorradunfälle wurden allein in dem ersten Halbjahr 2009, in Nordrhein-Westfahlen Registriert. Davon sind insgesamt 55 tödlich auf den Straßen verunglückt und jeder zweite davon, wurde durch zu schnelles Fahren getötet. Laut einer Rechnung ist für Biker, das Unfallrisiko insgesamt 18-mal höher, als für einen Autofahrer. „Kurvenreiche enge Straßen, schönes Wetter und eine schwere Maschine verführen Biker oft zu schnellen und riskanten Fahrmanövern“ sagt Innenminister Ingo Wolf von der FDP. Aber auch Neu- und Wiedereinsteiger sind extrem Unfall gefährdet, da sie meist ihre Maschine noch nicht richtig Beherrschen und so in brenzligen Situationen Stürzen oder einen Zusammenprall nicht verhindern können.

« Vorherige Einträge